MELDUNG ERSTELLEN - VMS-OEV.CH

de fr it
Vertrauliche Meldestelle öffentlicher Verkehr
Direkt zum Seiteninhalt
Meldung erstellen
Schriftliche Meldung eines Vorfalls
  1. Laden Sie das Meldeformular Ihrer Bahn/Unternehmung mittels Klicks auf obenstehendes Logo Ihres Arbeitgebers herunter und füllen Sie das Formular aus.
  2. Übermitteln Sie das Meldeformular an die vertrauliche Meldestelle. Dazu haben Sie folgende Möglichkeiten:
    • Speichern Sie das Formular als PDF-Datei und übermitteln Sie das Dokument als Mailbeilage an meldung@vms-oev.ch
    • Drucken Sie das Formular aus und senden Sie es per Post an folgende Adresse:  
Vertrauliche Meldestelle öffentlicher Verkehr
Untere Limbergstrasse 1
4461 Böckten

Meldungen per E-Mail bestätigen wir innerhalb von 24 Stunden, Meldungen per Brief innert 48 Stunden nach Eingang.

Telefonische Meldung eines Vorfalls:
Sie erreichen uns unter der zentralen Telefonnummer: +41 79 436 88 88.
Sollte die VMS gerade nicht erreichbar sein, bitten wir Sie eine Nachricht auf der Combox zu hinterlassen und zu erwähnen, wie die VMS Sie vertraulich zurückrufen kann. Wir werden uns dann so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vertrauliche Meldestelle öffentlicher Verkehr
Untere Limbergstrasse 1, 4461 Böckten, Schweiz
+41 79 223 13 14

Copyright © 2020 Vertrauliche Meldestelle öffentlicher Verkehr – Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt